Link verschicken   Drucken
 

Das neue WIR

Projektkurzbeschreibung

Das Projekt „Das neue WIR“ begleitet 20 Menschen im Alter von 18 – 27 Jahre aus Berlin, die ihre Stadt gestalten wollen. Ehrenamtlich arbeiten sie in vielfältigen Teams, planen ein Projekt und setzen es um. In mehreren Modulen werden die Phasen von der Idee zur Projektentwicklung umgesetzt: Lernen in der Praxis. Ziel ist es eine neue gemeinsame WIRklichkeit zum Leben zu erwecken.

Zeitlicher Umfang

Im September 2017 beginnt die Projektteilnahme mit einem Einführungswochenende von Freitag bis Sonntag in Berlin, gefolgt von einem weiteren Wochenende im November. In der Zeit von Januar bis August finden fünf begleitende Module und Coaching in Projektgruppen statt. In dieser Zeit werden die Projekte konkretisiert und umgesetzt. Im September 2018 findet dann der Projektabschluss statt.

Inhalte

Instrumente der Projektentwicklung und -umsetzung (wie Ideenentwicklung, Antragstellung, Budgetplanung), Selbstorganisation kennenlernen

sich in interkultureller Teamarbeit ausprobieren und ihre Erfahrungen austauschen

sich im Präsentieren, Verhandeln und Moderieren ausprobieren

Bewerbungsvorausetzungen

Das Projekt richtet sich an alle jungen Menschen aus Berlin im Alter von 18 – 27 Jahre. Wir suchen engagierte Menschen, die durch freiwillige Projekte ihr Berlin gestalten wollen. 
Mehr Infos ...

Bewerbungsvoraussetzungen

Projektteam

Das Projekt findet in Kooperation zwischen der Akademie für Ehrenamtlichkeit Deutschland und dem SC Bomani e.V. statt. Zwei Projektbegleiter_innen aus diesen Organisationen unterstützen die Teilnehmenden bei der Konzeptionierung und Umsetzung ihrer Projektideen.

Projektteam

 

 

 

 

Filmprojekt "Letzte Spur Berlin"

Unsere Damenmannschaft wurde eingeladen die ZDF-Krimiserie Letzte Spur Berlin in der aktuellen Folge "Arbeitsfalle" zu unterstützen.

Reinschauen lohnt sich!

Auch Abseits des Spielfeldes machten unsere Damen eine gute Figur!

Unsere Damen können nicht nur Fußball spielen, sie können auch "Fußball spielen"!

 

 

 

 

Kunstprojekt "IT WILL BE"

Gemeinsam mit der Künstlerin Mathilde ter Heijne, haben wir an ihrem Textilprojekt "IT WILL BE" teilgenommen. Dieses wird im Museum für neue Kunst Freiburg in der Ausstellung "Performing Change" ab dem 7.November 2014 zu sehen sein.

Hier gehts zur Ausstellung: http://www.freiburg.de/pb/,Lde/500883.html